Straßenputzaktion in der Johannisstraße und am Neumarkt – „Wir putzen uns heraus!“

Das Quartiersmanagement Johannisstraße/Neumarkt, die Interessengemeinschaft Südliche Innenstadt e.V. und der Bürgerverein Osnabrücker Neustadt e.V. möchten die Johannisstraße und den Neumarkt von Müll befreien. Geplant ist dafür die Straßenputzaktion „Wir putzen uns heraus!“ am 30. November 2022 ab 15:00 Uhr.

Langsam hält die kalte Jahreszeit Einzug – und der Herbst bietet sich dazu an, den öffentlichen Raum und vor allem die Gehwege, Abfalleimer und Beete im Quartier für die Weihnachtszeit und das nächste Jahr fit zu machen. Am Mittwoch, den 30. November 2022 ab 15:00 Uhr startet die Quartiersputz-Aktion „Wir putzen uns heraus!“

Helfende Hände sind herzlich dazu eingeladen mitzumachen. Wir sorgen für ausreichend Hilfsmaterial wie Müllsäcke, Handschuhe und Greifzangen. Für eine kleine Stärkung zwischendurch ist selbstverständlich ebenfalls gesorgt.

Eingeladen sind alle Menschen mit Interesse an der Aufwertung des eigenen (Wohn-)Umfeldes – egal ob Ladenbetreibende, Bewohnende, Vermietende oder motivierte Helfende. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig, wir freuen uns über jedes Engagement – denn gemeinsam geht es besser voran! Der Treffpunkt ist das Quartiersbüro in der Johannisstraße 75.

Kontakt zum Quartiersbüro:
Marie Veltmaat (Quartiersmanagement Johannisstraße c/o CIMA Beratung + Management GmbH)
Johannisstraße 75
49074 Osnabrück
T +49 170 685 7190
E quartiersmanagement@osnabrueck.de  

Das Projekt wird aus dem Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt!“ der EU-Aufbauhilfe REACT EU im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert und soll Kommunen dabei unterstützen, ihre Innenstädte mit auf die Situation vor Ort zugeschnittenen Konzepten zukunftssicher aufzustellen. Ziel ist es, dass die Menschen sich den Lebensraum Stadt neu erschließen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.