Busse halten ab Donnerstag wieder am Neumarkt

Ab dem vergangenen Donnerstag, so war es geplant, sollten die Busse wieder am Osnabrücker Neumarkt halten. Weil die dafür erforderlichen Markierungs- und Umbauarbeiten jedoch bis zu diesem Zeitpunkt nicht ausgeführt worden waren, musste der Termin verschoben werden. Die Umstellung auf denselben Zustand wie vor den Sommerferien findet nun am Donnerstag, 22. August, statt.

Bis dahin fahren die Busse weiterhin die provisorischen Haltestellen an der Lyrastraße/am Neuen Graben, an der Möserstraße sowie vor dem Schloss an. Die neuen Markierungen hat die beauftragte Firma größtenteils bereits aufgetragen. Die provisorischen Haltestellen bleiben weitestgehend erhalten und sollen wieder angefahren werden, wenn die Arbeiten zur Umgestaltung des Neumarktes beginnen. Bis dahin werden sie zunächst nicht mehr bedient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.