Die Baustellensprechstunde macht Sommerpause

Baucontainer gegenüber der Johanniskirche, Foto: Stadt Osnabrück

Da die Kanalbauarbeiten in der Johannisstraße kurz vor dem Abschluss stehen, wird der Baucontainer, in dem bisher alle zwei Wochen die Baustellensprechstunde stattgefunden hat, wieder entfernt. Die Baustellensprechstunde macht deshalb bis zum Baubeginn der Oberflächengestaltung Pause und wird dann am Neumarkt wieder eingerichtet.

Während sich dieser Teil des Großrojekts Neumarkt dem Ende nähert, geht es an anderer Stelle natürlich weiter. So wird es im Juni eine Anliegerinformationsveranstaltung geben (die Einladungen werden in kürze verschickt). Anfang Juli stellen die Stadtwerke dann den Busbetrieb auf das Baustellenkonzept um. Sobald der Neumarkt frei ist, sollen die vorbereitenden Arbeiten durchgeführt werden. Richtig losgehen kann es dann ab August 2019.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.